Das alpine Skigebiet

Die Trails wurden jede Nacht perfekt vorbereitet
für das größte Glück von allen

Die Internationale Station Montgenèvrebietet mehrere unterschiedliche Bereiche, die auf Skiern verbunden sind: dieGrand Montgenèvre und Berge des Mondes.

Letzteres stellt die Verbindung mit dem herMilchstraße (Via Lattea)die mit 70 Skiliften und insgesamt 400 Pistenkilometern die ist5thWeltskigebiet!

Ski Alpin - Montgenèvre - Station de ski des Hautes Alpes © Office de Tourisme de Montgenèvre

EIGENSCHAFTEN DES SKIBEREICHS

  • null

    Domaine Grand Montgenèvre

    95 km mit 80 Abfahrten (10 grüne, 19 blaue, 38 rote und 13 schwarze)
    24 Skilifte (1 Seilbahn, 2 Telemix, 12 Sessellifte, 8 Skilifte und 1 Teppich)

  • null

    Domain Reittiere des Mondes

    110 km mit 91 Abfahrten (10 grüne, 22 blaue, 44 rote und 15 schwarze)
    31 Skilifte (1 Seilbahn, 2 Telemix, 18 Sessellifte, 8 Skilifte und 2 Teppiche)

  • null

    Spaßräume

    1 Snowpark (Sektor Gondrans)
    1 Erholungsgebiet (Gondrans-Sektor)
    1 Boarder Cross (Sektor Chalvet)
    1 Multifunktionsbereich (Sektor Front de Neige)

Das Skigebiet ist von zwei Pisten begrenzt:
LE CHALVET UND LES GONDRANS, BEIDE PER SKI-IN VERBUNDEN

Im Norden exponiert (aber nicht nur!): die Sektoren Gondrans (2.450 m) und Aigle (2.590 m). Im Süden die von Serre-Thibaud (2.520 m) und Chalvet (2.580 m).

Der Wintersportort Montgenèvre ist der älteste der französischen Wintersportorte, und diese Doppellage garantiert Ihnen optimale Skibedingungen und die Möglichkeit, nach Belieben zwischen Schatten und Sonne zu wechseln!

Die Skipisten von Montgenèvre schlängeln sich zwischen 1.800 m und 2.590 m Höhe auf einem überwiegend bewaldeten und hügeligen Gelände. Sie bieten eine große Vielfalt (in Bezug auf Schwierigkeit und Landschaft) und werden die Erwartungen von Skifahrern aller Niveaus erfüllen.

Montgenèvre ist ein seltenes französisches internationales Skigebiet, ein unberührtes Gebiet schlechthin. Es ist ein Familienresort im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Anfängerbereich von mehr als 50.000 m2An der Schneefront liegt die Stärke des Resorts.

Erfahrene Skifahrer werden mit etwa fünfzig roten und schwarzen Pisten nicht ausgelassen, was dem Skigebiet einen interessanten sportlichen Charakter verleiht!

Die Pisten von Montgenèvre sind abwechslungsreich, halb aus Lärchen- oder Kiefernholz und wurden unter Berücksichtigung der natürlichen Morphologie des Geländes bearbeitet, was das Skifahren flüssig und angenehm macht, mit Pisten aller Schwierigkeitsgrade, darunter einige sehr "sportliche" schwarze. »…

Beachten Sie, dass am Fuße des Durancia Balneotherapy & Spa Center (gegenüber der Verkaufsstelle Chalmettes Télémix) und am Fuße der Chalvet-Gondel ein Bereich zum Aufwärmen und Dehnen eingerichtet wurde. Sie sind frei zugänglich, berauben Sie sich dessen nicht!

Der Grand-Montgenèvre-Pass ermöglicht Ihnen den Zugang zu einem Teil des benachbarten Clavière (Italien), dem der Monts de la Lune etwa fünfzehn Kilometer weiter (bis Césana), während Sie der der Milchstraße (Via Lattea) erreichen können Sestriere und Pragelato über Sansicario, Sauze d'Oulx und Oulx. Sie führt Sie zu den olympischen Stätten der Olympischen Spiele 2006 in Turin. Es wäre daher schade, während Ihres Aufenthaltes nicht einmal die Tour durch das internationale Skigebiet der Milchstraße (Via Lattea) zu unternehmen.

Ob Anfänger, Insider oder Experte, im internationalen Skigebiet Montgenèvre – Via Lattea finden Sie die Piste, die zu Ihnen passt!

Domaine Skiable International - Montgenèvre
Domaine Skiable International - Montgenèvre
On se la refait ? Nous ouvrons encore les 27 & 28 Novembre 2021 - Montgenèvre
On se la refait ? Nous ouvrons encore les 27 & 28 Novembre 2021 - Montgenèvre
On se la refait ? Nous ouvrons encore les 27 & 28 Novembre 2021 - Montgenèvre
Domaine Skiable International - Montgenèvre
Espace Freeride - Montgenèvre
Montgenèvre - Station Famille des Hautes Alpes

Autonomes Board of Ski Lifts

817 Italienstraße
05100 Montgenèvre
+33 (0) 4 92 21 91 73